www.farmlifes.at ist online!

Aktualisiert: Sept 27

Erfolgreicher Start für das erste soziale Netzwerk für die Landwirtschaft.


Die beiden Start-up-Gründer Lisa Rieder und Herbert Astl hatten den richtigen Riecher: Ihre soziale Plattform farmlifes kann schon nach kurzer Zeit über 1.000 Mitglieder verbuchen.



Darauf hat die Landwirtschaft-Community anscheinend gewartet: Schon wenige Wochen nach dem Start Anfang Juli tummeln sich über tausend Bauern und Bäuerinnen auf farmlifes.at, teilen fleißig ihr Hofleben, handeln auf dem kostenlosen Marktplatz und lesen die redaktionell aufbereiteten News rund um die Landwirtschaft. „Von allen Seiten kommt sehr viel positive Resonanz auf unser Netzwerk, das den Bauern und Bäuerinnen die Möglich- keit gibt, sich schnell und einfach auszutauschen und gegenseitig zu helfen“, resümiert Lisa. Eines der über 1.000 Mitglieder ist Jungbauer Bernhard Perwein vom Zieferhof Leogang: „Farmlifes ist ein wichtiger Schritt für uns Bauern ins digitale Zeitalter“.


Eine wertvolle Investition in die Gemeinschaft


Das innovative Projekt wurde von den LEADER Regionen Hohe Tauern, Saalachtal, Pongau, Fuschlsee-Mondsee und Salzburger Seenland sowie vom Bund und der Europäischen Union unterstützt. Daran zeigt sich das große Potenzial, das in der Plattform steckt. „Gegenseitige Wertschätzung und Nachbarschaftshilfe auf digitalem Weg. Die finanzielle Starthilfe mit Hilfe der Leader-Förderung ist hier eine wertvolle Investition in die Gemeinschaft im ländlichen Raum“, betont Landesrat Josef Schwaiger. Die beiden Gründer sind weiterhin auf der Suche nach Partnern, die auch der Community Mehrwert bieten.



Angebot für Kooperationspartner


„Landwirtschaftlichen Interessensvertretungen und Medien können wir exklusive redaktio- nelle Zugänge zu Farmlifes ermöglichen: so können sie eine junge, moderne Bauernschaft über einen neuen und innovativen Kanal erreichen“, erklärt Herbert, der zweite Vertreter des Gründer-Duos, das Premium-Angebot für Kooperationspartner. Die Möglichkeiten zur Zusam- menarbeit mit der jungen Plattform sind vielfältig: Aktuell läuft beispielsweise ein Gewinn- spiel in Kooperation mit der Nationalparkregion Hohe Tauern und Ja! Natürlich exklusiv für Community Mitglieder. Und natürlich freut sich das Netzwerk über viele weitere Mitglieder. Gleich vorbeischauen auf www.farmlifes.at


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen